Reviews

Bereits im Oktober 2015 erschien das erste Album der Band Startpilot unter dem Titel Meine Welt. Mit acht eigenen Songs und ausschließlich deutschen Texten gibt es für den eingefleischten Fan auch einiges auf die Ohren.
Mit der Fertigstellung des Debütalbums König der Narren gibt es ETOMA seit Dezember 2016 endlich offiziell. Mit dem Release am 14.01. starteten die Jungs auch gleich mit einer Menge Krach ins neue Jahr.
Die fünfköpfige Band Farthest Outpost präsentiert sich mit ihrer gleichnamigen Debüt-EP dem Publikum und ihren Fans. Die Musik von Christoph Ohlwärther (Gitarre), Jan Lutsch (Gitarre), Kilian Orth (Bass, Gesang), Laurin Orth (Schlagzeug) und Patrick Bauer (Gesang) ist definitiv nichts für schwache Ohren.
Mit Control hat sich die Independent-Rock-Band Ego Decay das erste gemeinsame Album verwirklicht. Und das, was auf der Platte zu hören ist, rockt ordentlich.
Nach der Live EP Die Lichter der Großstadt stellen die vier Jungs von 42 Radar am 27.01.2017 im Zentralcafe K4 in Nürnberg ihre erste Studio-EP Wir Sind Hier vor.